Rubikon gewinnt
Staatspreis Werbung

vom 26. November 2015

Die jüngste Plakatkampagne von Rubikon für Murauer Bier gewinnt beim Staatspreis Werbung. Die Auszeichnung ist bei Rubikon in guter Gesellschaft, hat die Werbeagentur doch schon zweimal den Staatspreis Marketing gewonnen. Einmal davon übrigens ebenfalls für die Brauerei Murau.

Mehr als 200 Projekte wurden heuer beim Staatspreis Werbung in vier verschiedenen Kategorien eingereicht. Die Kampagne für Murauer Bier wurde in der Kategorie „Print/Outdoor“ zum Publikumsliebling gewählt. Beim Staatspreis Werbung ausgezeichnete Arbeiten sind Benchmarks der österreichischen Werbewirtschaft. Verliehen wird der Preis vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW).

Sympathische Plakatkampagne

„Weil ich’s mir verdient hab‘!“ ist der sympathische Titel der Plakatkampagne. Für die Sujets sind 22 Menschen verschiedenster Berufe – vom Jurist bis zum Priester – vor der Kamera gestanden und haben ihr Lieblingsbier präsentiert. Veröffentlicht wurde die Kampagne auf Plakaten, Inseraten und Bierdeckeln.

Share
zur News Übersicht

Anfrage Formular

Mit * gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.
Es fehlt ihnen an content?