YouTube Marketing -
weil wir alle Videos lieben

vom 4. Februar 2019 / #Trends
Mit YouTube Marketing können komplexe Inhalte einfach und zielgruppengerecht kommuniziert werden.

Fast 2 Milliarden registrierte Nutzer schauen sich monatlich auf Youtube Videos an. Warum also als Unternehmen nicht diese Reichweite nutzen, um mittels YouTube Marketing Abonnenten für den eigenen Kanal zu gewinnen oder Ihre Kampagnen auf Youtube auszuspielen? Wir sagen Ihnen, wie Sie die größte Videoplattform der Welt für Ihr Marketing nutzen können.

 

Wie ein Zoobesuch zur Geburtsstunde des Digitalen Marketings wurde

Me at the Zoo“ ist das erste auf Youtube veröffentlichte Video, gepostet von Jawed Karim, einem der drei Youtube-Gründer. Seit dem Startschuss im Jahr 2005 hat sich Youtube zu einer der erfolgreichsten Internetplattformen entwickelt, die als Suchmaschine für Anleitungen, Entertainment und Nachrichten sowie als soziales Netzwerk fungiert, wo YouTuber mit Fans und Followern kommunizieren. Heute werden pro Minute weltweit 400 Stunden Videomaterial hochgeladen – über 2 Wochen bräuchte es, um alleine diesen Content zu sichten.

 

Warum YouTube Marketing?

Der Konsum von klassischem Fernsehen sinkt in der Altersklasse von 18 – 49 deutlich, wohingegen die auf YouTube verbrachte Zeit stark wächst – das macht YouTube zu einem wichtigen Kanal für das Marketing. 1,9 Milliarden registrierte Nutzer zählt YouTube derzeit, hinzu kommt eine große Zahl an nichtregistrierten Besuchern.

Youtube können Sie aber nicht nur als Kommunikationskanal nutzen. Ein weiterer Vorteil von YouTube ist die Möglichkeit, Ihre Videos zu hosten. Sie können ein auf YouTube hochgeladenes Video per Link ganz einfach auf Ihrer eigenen Website bereitstellen.

Da Video-Inhalte die Verweildauer von Usern auf Ihrer Website erhöhen, sind Videos somit auch ein wichtiger Faktor im Google Ranking. Sie schlagen also gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie nützen die Reichweite von Youtube und verbessern nebenbei Ihr Google Ranking, weil der Video-Content die Attraktivität Ihrer Website stärkt.

 

Wie kann mein Unternehmen YouTube Marketing nutzen?

Wenn man nach einen Trend im Online-Marketing sucht, dann ist das ganz klar Video Content. Als Unternehmer/in können Sie mittels Videos Ihr Unternehmen bzw. die eigene Marke, Produkte oder Dienstleistungen auf einzigartige Art und Weise präsentieren. Das Entscheidende dabei: authentisch bleiben und zielgruppenrelevant sein!

Hier einige Ideen, zu denen Sie Videos gestalten können:

  • Produkt- & Service-Videos – Präsentieren Sie Ihren Kunden auf diesem Weg die aktuellsten Informationen.
  • Erklärvideos für komplexe Inhalte – Ein gut gemachtes Video anschauen oder eine lange Anleitung lesen? Kunden wählen lieber Ersteres.
  • Referenz-Videos – Zeigen Sie, was Ihr Unternehmen geleistet hat.
  • Videos über Kooperationen mit anderen Unternehmen – Geben Sie Einblicke in Ihre Arbeitsweise: Warum arbeiten Sie mit wem zusammen?
  • Kundeninterviews – Wie funktionieren Zusammenarbeit, Auftragsabwicklung und Kundenbetreuung? Präsentieren Sie potentiellen Kunden den Nutzen, den Ihr Unternehmen bringt.
  • …..

Auf YouTube sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, präsentieren Sie Ihr Unternehmen in unterschiedlichen, neuen Varianten – alles, solange Sie den Richtlinien von YouTube entsprechen.

Hier ein paar Beispiele wie Unternehmen auf  YouTube erfolgreich sind:

Edeka betreibt den Kochkanal „YUMTAMTAM“ mit über 354.000 Abonnenten, 440 Videos und mehr als 140 Mio. Aufrufen.

Voestalpine betreibt im B2B ihren Kanal mit über 2.000 Abonnenten, ca. 800 Videos in verschiedenen Sprachen und mehr als 2,7 Mio. Aufrufen. 

 

YouTube als soziales Netzwerk

Ein essentieller Teil von YouTube Marketing ist die Interaktion mit der Community. YouTube-Fans sind besonders aktiv, die Anzahl an Kommentaren, Likes und Shares ist alleine im letzten Jahr um ca. 60% gestiegen. Entgegen dieser Entwicklung haben viele Unternehmen die Kommentar-Funktion deaktiviert und verpassen so eine Chance mit ihrer Community zu interagieren. YouTube arbeitet weiters daran Funktionen zu bieten, mit denen die Interaktion mit den Usern verstärkt und die Verweildauer bei Videos erhöht werden soll. Auch der Community Blog ist ein Feature, über den YouTuber mit ihrer Community in Interaktion treten und ihre Zuseher stärker binden können.

 

Werbung auf YouTube

YouTube als Teil von Google ermöglicht es Ihnen, neben den klassischen Such-, Display- oder Shoppingkampagnen, die über die Google-Ads-Plattform gebucht werden, auch Videokampagnen zu schalten. Diese sind in unterschiedlichen Varianten und Längen buchbar. Hier ein Beispiel für eine BumperAd mit maximal 6 Sekunden Länge, die vor dem Start des Videos läuft:

Im Vergleich zu den Google Ads liegt der Cost-per-Klick auf YouTube um einiges niedriger. Bei Google Ads liegt der durchschnittliche CPC bei 1 – 2 €, bei YouTube sind es 0,05 € pro Klick (Stand 2018).

 

Wie man ein Video erstellt – die YouTube Academy hilft

Um erfolgreich mit YouTube durchstarten zu können, bietet YouTube mit der „YouTube Creators Academy“ eine eigene Lernplattform für Videokünstler. Man hat untersucht, was YouTuber erfolgreich macht, um aus diesen Faktoren eine Grundlage für User bereitzustellen, die am Start ihres YouTube Marketings stehen. Behandelt werden Themen wie: „Wie erstelle ich meinen Kanal?“, „Für wen sind meine Videos interessant?“ oder „Wie gestalte ich am besten die eigene YouTube Premiere?“.

 

Weil wir Videos lieben

YouTube ist mehr als eine reine Videoplattform. Wir haben die Möglichkeit mit unserer Community zu interagieren, neue Inhalte zu entdecken und viele von uns haben eine emotionale Bindung zu bestimmten Videos oder Kanälen.

Deswegen ist YouTube für Unternehmen eine ideale Plattform, um die eigene Marke zu stärken, Interessenten komplexe Inhalte einfach zu erklären sowie potentiellen Kunden zu zeigen, dass das eigene Unternehmen ein attraktiver Partner ist.

Sie finden Videos als Marketingtool interessant, wissen aber noch nicht wie Sie starten sollen?
>Jetzt Unterstützung für YouTube Marketing holen.

Sie benötigen Referenzvideos, Unternehmensvorstellungen oder Projektvideos für Ihren YouTube Channel oder Ihre Unternehmenswebsite? Wir erstellen diese gerne für Sie. Wie wir das machen erfahren Sie auf unserer Website

Unser Rubikon Video-Team freut sich auf Ihre Fragen! Nützen Sie unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns per Mail oder Tel +43 316 831444.

Christoph Stessl ist Digital Marketer bei Rubikon Werbeagentur.
Christoph Stessl, Digital Marketer bei Rubikon Werbeagentur

 

Share
Share

Rubikon Werbeagentur GmbH
8010 Graz, Austria
Leechgasse 25
T +43 316 831444
E rubikon@rubikon.at

Kontakt

Sie haben Fragen oder
möchten direkt einen
Termin verinbaren?

Newsletter

Immer am Ball bleiben?
Bitte schickt mir euren
Newsletter zu:

Anfrage Formular

Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit * gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.
Jetzt
sind Sie am Zug!

Sie wollen wissen, wie Sie dieses Thema
für Ihr Marketing und Ihre Marke nützen können?

Holen Sie sich die externe Sicht des Rubikon-Teams und diskutieren Sie Ihre Aufgabenstellung mit uns im Rahmen eines unverbindlichen Erstgesprächs.

Rubikon Werbeagentur:
T +43 316 831444
rubikon@rubikon.at

Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit * gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme zu